Ihr Partner für Sicherheitstechnik
und Bausanierung

Bausanierung



Grundsätzlich unterscheiden wir 4 Hauptgründe für Mauerfeuchtigkeit

 

NiederschlagsfeuchtigkeitBausanierung Ursachen - Mauerfeuchtigkeit

Feuchtigkeit dringt durch Schäden und/oder mangelnde Isolierung an der Aussenfassade ein und verteilt sich im Mauerwerk

Schwachstellen am Haus

Dach, Wetterseite, Außenmauer, Fenster

Symptome

Flecken, Risse, Tapetenablösung, Schimmel

Lösungen >>


KondensfeuchtigkeitBausanierung - Kondensfeuchtigkeit

Kochen, Bügeln, Waschen oder nicht fachgerechtes Lüften sind nur einige von vielfältigen Gründen für entstehende Kondensfeuchte

Schwachstellen am Haus

Küche, Bad, Abstellraum, Waschraum, Schattenseite, Wärmebrücken

Symptome

Schimmel, Graugeruch, Feuchtigkeit auf der Wandoberfläche

Lösungen >>


HangwasserBausanierung Hangwasser

Durch mangelhafte Isolierung über und/oder unter Erdniveau dringt z. B. aufgrund von Hanglage Feuchtigkeit ein. Hier liegt die Kapillarwirkung an

Schwachstellen am Haus

Fundament, Mauer im Erdreich

Symptome

Schimmel, Graugeruch, Witterungsabhängige Schäden

Lösungen >>


Aufsteigende, kriechende NässeBausanierung - aufsteigende, kriechende Nässe

Durch mangelhafte Isolierung über und/oder unter Erdniveau dringt dauerhaft Feuchtigkeit in das Mauerwerk ein.

Schwachstellen am Haus

Fundament, Kellerboden, Mauerwerk

Symptome

Schadengrenze meist parallel zum Erdniveau; Schimmel, Graugeruch, Ablösung von Tapete bzw. Putz, Zerstörung von Steinoberflächen

Lösungen >>