Ihr Partner für Sicherheitstechnik
und Bausanierung

Bautrocknung


Bei Hochwasserschäden, Sanierungen und bei Neubauten kommt es durch langsam trocknende Wände und/oder Estriche immer wieder zu erheblichen Wartezeiten. Diese verlängern die Bauzeit und kosten Sie Nerven, Zeit und Geld. Durch eine professionelle, leistungsstarke Bautrocknung verkürzen sich die Trockenzeiten sehr erheblich. Dadurch reduzieren sich Ihre Kosten, die durch Verzug entstehen.

Wir arbeiten mit modernster Technik und sorgen so für die zügige Trocknung Ihrer Baustelle.

Fordern Sie unseren kostenlosen Analysetermin an. Wir beraten Sie in allen Dingen der Bautrocknung. Wir organisieren gerne die effektive Trocknung für Sie, damit Sie Ihre Fertigstellungstermine einhalten können.

 

Das spricht für eine leistungsstarke und effektive Bautrocknung mit Minoplan:

  • Bautrocknung hilft, Terminverzug zu vermeiden
  • Die Ausbau- oder Sanierungsarbeiten können zeitgleich ausgeführt werden, das spart zusätzliche Zeit
  • Folgeschäden (z.B. Schimmelbildung) wird vermieden
  • Bautrocknung spart Zeit, Nerven und Geld!

 

 

 

Dämmschichttrocknung


Eine Dämmschichttrocknung (auch Unterestrichtrocknung genannt) ist dann erforderlich, wenn Wasser über die Randfugen unter den schwimmenden Estrich gelaufen ist. Das kann durch einen Leitungswasserschaden, durch ein undichtes Heizungssystem oder auch durch Unwetter oder durch Hochwasser in den Keller gelaufenes Wasser entstehen.

Wenn das passiert ist, muss schnell gehandelt werden, damit die Folgeschäden minimiert werden… dabei helfen wir Ihnen!

Wir sind schnell vor Ort und setzen modernste, intelligente und funküberwachte Trocknungstechnik ein, mit der sich die Trockenzeiten um bis zu 30% – 70% verkürzen. Dabei wird durch Unterdruck durch die Randfuge die Feuchtigkeit aus der Dämmschicht gesaugt. Die Luft nimmt die Feuchtigkeit im Dämmschichtbereich auf, wird durch verschiedene Filter bis hin zum Hepa-Filter gefiltert und wird dann wieder in den Raum geleitet. So werden eventuell vorhandene Schadstoffe und Schimmelpilze nicht in die Umgebung abgegeben. Die feuchte Raumluft wird anschließend durch Kondenstrockner entfeuchtet.

Dabei bedarf es in der Regel keiner umfangreichen Öffnung des Bodenbelages oder des Estrichs. Es werden lediglich einzelne Kernbohrungen eingebracht, um die Unterdruckschläuche anzuschließen.

Rufen Sie uns im Schadensfall umgehend an. Wir leiten die erforderlichen Sofortmaßnahmen ein!

 

Das spricht für eine Dämmschichtrocknung mit Minoplan:

  • Schnelle Reaktionszeit, unverzüglicher Einsatz der Trockner
  • Modernste, leistungsfähige Technik
  • Effektive und schnelle Trocknung durch intelligente Steuerung
  • Geringere Stromkosten durch schnellere Trocknung
  • Vermeidung von Folgeschäden
  • Die Dämmschicht erhält durch die schnelle Trocknung ihre bauliche Funktion zurück